Siegertypen gesucht

Logo_Gesundheit_rgb

Hallo zusammen,
dieses Jahr findet erneut der Wettbewerb „Siegertypen gesucht“ statt. Dabei können sich Azubis aus Bremen mit eigenen Projekten bewerben und am Ende werden die besten drei Projekte bei einer Siegerehrung geehrt.

Das Projekt

Wie ihr ja wisst, haben wir Azubis aus dem 3. Lehrjahr einen Gesundheitstag veranstaltet. Dieser Gesundheitstag eignete sich super für Siegertypen, also haben wir uns kurzerhand beworben. Dazu mussten natürlich ein paar Dokumente erstellt und ausgearbeitet werden. Hierfür trafen wir uns in Kleingruppen und hatten am Ende ein paar gute Ideen gesammelt, wie wir uns präsentieren wollten.
Schon etwas später kam die Nachricht: Wir hatten es unter die besten zehn Projekte geschafft. Juhu!
Nun stand uns eine Präsentation vor der Handelskammer inkl. der Jury bevor. Hier setzten wir uns ebenfalls wieder in einer Kleingruppe zusammen und erarbeiteten die Präsentation mit mehreren kleinen Rollenspielen, um das Ganze noch besser zu veranschaulichen.

Die Präsentation

Am 17.10.2017 um 13.20 Uhr war es dann soweit. Wir präsentierten unser Projekt vor der zehnköpfigen Jury. Ein bisschen mulmig war uns schon bevor es losging, aber einmal angefangen lief alles wie erhofft. Vorgestellt haben wir das Projekt in einer Vierergruppe: Sabrina, Miriam, Michael und Ich.
In den nächsten Wochen steht noch ein Drehtermin für einen kleinen Film über unser Projekt auf dem Programm. In diesem Film können wir uns und unser Projekt nochmal etwas besser vorstellen. Für den Filmdreh wird sich ebenfalls ein Kernteam, bestehend aus maximal vier Personen, zusammensetzen.
Im Anschluss wird dann noch eine Blaupause bzw. ein Konzeptpapier erstellt, damit der Gesundheitstag auch in den nächsten Jahren wieder stattfinden kann. Damit soll es einfacher werden, die ganzen Schritte einzuhalten.

Eine Präsentation für die Geschäftsführung gab es bereits auch schon. Hier haben wir die Kosten erläutert und haben ein Fazit von dem kompletten Projekt gezogen.
Bei der Siegerehrung am 27.11.2017 werden wir dann erfahren, welchen Platz wir bei Siegertypen gemacht haben. Es bleibt also weiterhin spannend!