Fit, fitter, Nehlsen-Mitarbeiter

Fit und gesund dank Qualitrain.

Nach der Arbeit schnell ´ne Pizza in den Ofen und ab vors TV gemümmelt. Das war mal, Nehlsen nutzt das Angebot von Qualitrain und sorgt damit für fitte und gesunde Mitarbeiter. Keine Sorge, natürlich steht jedem frei das Angebot zu nutzen, ich persönlich wollte dazu aber nicht nein sagen.

Fitnessstudios, Schwimmbäder und mehr.

Sport hatte für mich schon immer einen hohen Stellenwert in meinem Leben, dementsprechend freute ich mich über diese Möglichkeit. Für 20 Euro monatlich kann ich diverse Fitnessstudios, Schwimmbäder, Boulderhallen oder ähnliches nutzen.

Wenn ich auf der Website von Qualitrain meine PLZ eingebe, werden mir zig verschiedene Optionen angezeigt. Falls ihr überlegt und euch nicht sicher seid, ob sich das Angebot für euch rentiert, könnt ihr also im Voraus einmal schauen, ob für euch etwas passendes dabei ist. 🙂 Eure Sporttasche könnt ihr übrigens auch mitnehmen, wenn ihr auf Geschäftsreise oder im Urlaub unterwegs seid. Die 2300 Verbundpartner von Qualitrain sind deutschlandweit vertreten.

Schwimmen oder doch lieber zum Yoga?

Theoretisch könnte ich wohl jeden Tag eine andere Sportart ausüben – Yoga, Schwimmen, Gewichte stemmen, Klettern oder doch lieber beim Zumba mitmachen? Wobei ich an dieser Stelle zugeben muss, dass ich meist jeden Tag das selbe Studio ansteuere, um dort mit Gewichten zu trainieren – der Mensch ist und bleibt halt ein Gewohnheitstier. Und jeden Tag ist wohl auch übertrieben, die gemütlichen Couchabende mit Pizza werden sich natürlich trotzdem noch gegönnt.

Für mich ist Qualitrain neben der Ausbildung, Freunden und Pferd definitiv die beste Möglichkeit um den Kopf freizubekommen. 🙂

 

KategorieAllgemein Nehlsen
Hast du Fragen zu einem Artikel oder zur Ausbildung?
Schreib uns einfach eine E-Mail an:
ausbildung@nehlsen.com

Fiona - Kauffrau für Marketingkommunikation

von

Hallihallo! :-) Ich bin Fiona, 21 Jahre jung und habe im August 2018 meine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation bei Nehlsen gestartet. Für mich stand zwar fest, dass ich eine Ausbildung in diesem Bereich machen möchte, allerdings lief ich doch recht planlos durch die Weltgeschichte. Doch, Gott sei Dank, gibt es Berufsinformationsmessen! „Was soll ich denn bei der Müllabfuhr?“, war mein erster Gedanke, als ich von einem Nehlsen-Mitarbeiter angesprochen wurde. Naja, trotzdem zugehört, zuhause genauer informiert und schon stand fest: „Da möchte ich arbeiten!" Siehe da, hier bin ich und fühle mich pudelwohl, habe abwechslungsreiche, spannende Aufgaben und werde voll mit involviert. Kaffee holen ist nicht! Wenn ich nach meiner Ausbildung gefragt werde, klingt meine Antwort oft nach einer auswendig gelernten Belobigung des Unternehmens, ist aber zu 100 Prozent ernst gemeint und von Herzen. :-) Ein Privatleben habe ich natürlich trotzdem noch. Dank Qualitrain bin ich fast jeden Tag im Fitnessstudio und danach geht es direkt weiter zu meinem Pferd. Abends wird mit meinem Kater „Motzi“ gekuschelt und die Zeit am Wochenende für Freunde und gemeinsames Feiern oder Chillabende genutzt. :-) Viel Spaß beim Lesen!:-)