Bremens große Denker & Forscher

Jugend Forscht in Bremen-Nord

Wie jedes Jahr fand auch diesem Februar der Regionalwettbewerb “Jugend forscht” in Bremen-Nord statt und natürlich waren wir wieder mit dabei. Seit Jahren schon unterstützt die Firma Nehlsen den Wettbewerb der Jungforscher, finanziell als auch organisatorisch, in der Rolle eines Patenunternehmens.

Dementsprechend hatte unser Ausbildungsbetrieb, neben dem Technologiepark Uni Bremen e.V. und der thyssenkrupp System Engineering GmbH, wieder tatkräftig ausgeholfen und diesmal sogar in Person. Naja fast… Der diesjährige Wettbewerb musste leider erneut online stattfinden, für uns jedoch kein Problem!

Natürlich konnten wir nicht stillsitzen und so kam es, dass uns die Ehre zuteil wurde, den diesjährigen Wettbewerb zu moderieren. Neben unserem Ausbilder Patrick Heiermann (Patenbeauftragter) wurde das “Team Nehlsen” von unserer Kollegin Pia unterstützt, die letztes Jahr ihre Ausbildung als Industriekauffrau beendet hat.

Zukunftsforscher

Am 22. Februar präsentierten die Schüler und Schülerinnen (im Alter zwischen 9 und 18 Jahren) also ihre 23 innovativen Projekte online und umfassten mit ihrer Arbeit ein vielfältiges Themenspektrum aus den Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik und Digitalisierung. So ging zum Beispiel der erste Preis der Kategorie Biologie an Leif Runge von der Schönebeck Schule. Für sein Projekt hatte, der erst 10 Jahre alte Schüler, Papier aus Blättern hergestellt. Kommt euch das bekannt vor? Der fleißige Leser unseres Blogs erinnert sich vielleicht an den Beitrag von Diana und mir aus dem vergangenen Jahr. Hier hatten wir ebenfalls gezeigt, wie man ganz einfach altes Papier recyceln kann.

Pandemiebedingt konnte es dieses Jahr leider erneut keine öffentliche Vorstellung der Projekte, sowie eine Siegerehrung geben. Deshalb gab es diesmal eine Besonderheit:

Die feierliche Siegerehrung wurde filmisch festgehalten und ist seit dem 26. Februar auf Youtube zusehen! Schaut also gerne mal vorbei.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren großartigen Projekten und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

auch interessant

Ausgelernt!

Hallo liebe Sauberlehrlinge und User, nach einiger sehr aufregender und streßiger Zeit schreibe ich nun auch wieder in…