Die neuen Autoren von Generation N

Endlich ist es soweit! Die Azubis aus dem ersten Lehrjahr dürfen in die Tasten hauen.                                                                                         

Seit Ende September warten die neuen Autoren von Generation auf ihren ersten Einsatz. Aber wie fängt das Schriftsteller-Dasein eigentlich an? Wir, Leonie und Ronja, erzählen euch nun was wir spannendes erlebt haben.

Nachdem wir am ersten Tag unserer Ausbildung schon einen kleinen Einblick bekommen haben, ging es Ende September mit einem Workshop zum Thema Generation N weiter. Azubi und Autorin Fiona erklärte uns, wie man einen Blog Beitrag richtig aufbaut und auf was zu achten ist. Das ist mehr als man anfangs vielleicht denkt…

Neben einer spannenden Überschrift und einem interessanten Thema sollte man ebenfalls auf eine positive und aktive Wortwahl achten. Nachdem Fiona uns alles wichtige an Informationen auf den Weg gegeben hatte, klärte uns Autorin Nikita über das Azubi-Buddy-Projekt auf.

Wie findet denn ein Workshop trotz Corona statt?

Ganz klar mit Maske, Desinfektionsmitteln und ausreichend Abstand. Jeder sitzt an einem eigenen Tisch und auch während der Pause muss eine Maske getragen werden, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Damit ihr alle wisst, wie wir aussehen

Dann hatten wir unser großes Fotoshooting. Dank Fotograf Michael sind die Bilder auch richtig gut geworden. Wir wurden zuerst in unseren Berufsgruppen fotografiert, natürlich draußen und mit ausreichend Abstand. Danach kamen die Einzelfotos. Michael war super freundlich und hat jede anfängliche Angst vor dem Fotoshooting gelöst. Durch die neue Situation kam der Zeitplan des Fotoshootings etwas durcheinander, weshalb aus einer geplanten Stunde gut mal 2 wurden.

Ergebnis vom Fotoshooting

Aber wir Azubis wussten uns natürlich zu beschäftigen. Wir nutzten die Zeit um uns über unsere verschiedene Standorte und Erlebnisse aus zu tauschen. Die eine oder andere Runde “Wer bin Ich?” minderte ebenfalls die Langeweile.

Was war in der Zwischenzeit?

Seit dem Workshop ist schon einiges bei uns Azubis passiert. Wir haben den ersten Abteilungswechsel gehabt, natürlich ebenfalls unter den geltenden Corona-Schutzmaßnahmen, sowie noch einige andere Schulungen und Workshops zum Beispiel zum Thema Abfallentsorgung oder das Telefontraining der IHK.

Seid also gespannt, auf viele weitere Beiträge der neuen Autoren und viel Spaß beim lesen.

Ronja und Leonie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

auch interessant