Gesundheitstag am 16.06.2017

Hallo zusammen,

wie bereits in ein paar Blogeinträgen erwähnt, war die Aufgabe innerhalb des Ausbildungsprojektes 2016/2017 einen Gesundheitstag zu organisieren.

Viele Treffen später war es dann endlich soweit: Am 16.06.2017 fand er endlich statt. Die Azubis aus dem 2. Lehrjahr fanden sich morgens um 9.30 Uhr motiviert in der Wilhelm-Karmann-Straße ein, um mit dem Aufbau zu beginnen.

Startschwierigkeiten

Doch gleich als es mit dem Aufbau der Pavillons losging, gab es die erste Hürde zu bewältigen – es war zu windig und keiner der Pavillons wollte stehen bleiben. Also was tun? Schnell wurden alle Köpfe zusammen gesteckt und ein Notfallplan entworfen, denn mit so starkem Wind hatte nun wirklich niemand gerechnet.

Kurzer Hand entschlossen wir uns, die Stände mit Pavillons in die nebenstehende Halle zu verlegen. Nach ein paar Verrückungen der Stände standen endlich alle Stände um 13 Uhr und es kamen bereits die ersten Besucher.

Gesund durch den Tag

Auf dem Fest wurden Stempelpässe verteilt. Wenn man diesen Stempelpass komplett ausgefüllt hatte, konnte man an einem Gewinnspiel teilnehmen. Dazu brauchte man insgesamt 6 Stempel:

Einen Stempel konnte man sich ergattern, indem man sich an unserem eigenen Stand etwas gesundes zu Essen holte, wie z. Bsp. eine Grillbanane, Gemüsespieße oder ein selbstgemachtes Eis.

IMG_7842

Weitere zwei Stempel gab es für Aktionen. Dazu konnte man zu zweit an der Reaktionswand antreten, kräftig für einen guten Zweck paddeln, oder sich im Menschenkicker oder Bungee-Run aktiv beteiligen.

Die letzten drei Stempel gab es für Info-Stände. Zur Wahl standen u. a. ein Stand über Hautschutz vor der Sonne, einige Ideen, wie man sein Wasser geschmacklich aufpeppen kann oder wie man sich seinen Schreibtischstuhl / LKW-Sitz richtig einstellt.

Ein weiteres Highlight war die Fußvermessung der Firma uvex, das Hautscreening des Hautarztes und der kurze Rundum-Check des Betriebsarztes.

Dazu konnte man sich natürlich auch kostenlos Getränke und eine Auswahl an anderem Essen holen. Wir haben es sogar geschafft, die Geschäftsführung zu motivieren und uns beim Aussschenken der Getränke zu unterstützen.

IMG_7824

Um 18 Uhr ging das Fest dann langsam dem Ende entgegen und alle waren erschöpft aber glücklich, dass der Tag trotz Anfangsschwierigkeiten doch zu einem so tollen Erlebnis geworden ist. Aus den mit dem Stempelpass ausgeteilten Feedbackbögen ging auch sehr viel positives Lob hervor und wir hoffen, im nächsten Jahr dann selbst aktiv an einem solchen Gesundheitstag teilnehmen zu können 😉

 

auch interessant