Über Nehlsen

Geschichte2Wir bewegen (Müll-)Berge – und noch viel mehr.

Bei uns arbeiten mehr als 2.500 Mitarbeiter an über 50 Standorten in ganz Deutschland und anderen Ländern. Dabei sind wir nicht nur im Rahmen der Kreislauf- und Entsorgungswirtschaft etwa für die Müllabfuhr zuständig. Wir besitzen auch umfassende Kompetenzen in den Bereichen Reinigung und Logistik.

Wie du siehst, sorgen wir nicht nur dafür, dass die Straßen sauber bleiben und der Müll regelmäßig abgeholt wird. In Bremen repariert die Firma k-tec Fahrzeuge und viele weitere Tochterunternehmen stellen wir ein umfassendes Angebot von Dienstleistungen aus einer Hand bereit. Vor diesem Hintergrund bieten wir ein vielseitiges Aufgabenumfeld und interessante berufliche Perspektiven.

Unsere Herkunft haben wir dabei nie vergessen – und die heißt Bremen! Genau genommen Bremen-Nord. 1923 hat Karl Nehlsen das Unternehmen gegründet. Wir bei Nehlsen fühlen uns als mittelständisches Familienunternehmen zum gesellschaftlichen Engagement verpflichtet. So haben wir das Programm „pro klima“ und die Stadtteil-Initiative „Da nich‘ für!“ ins Leben gerufen und unterstützen als Sponsor „Jugend forscht“.

Und was bedeutet das für meine Ausbildung bei Nehlsen?

Als traditionsreiches Familienunternehmen wissen wir, wie wichtig die Förderung des Nachwuchses ist. Seit vielen Jahrzehnten bildet Nehlsen erfolgreich aus. Deutschlandweit beschäftigen wir etwa 120 Auszubildende. Jedes Jahr starten rund 40 Azubis bei Nehlsen in ihre berufliche Karriere. Und dass wir ausbilden können, zeigen die Teilnahmen unserer Azubis am Azubi-Wettbewerb „Siegertypen gesucht“ der Handelskammer Bremen: Der Ideenreichtum und Fleiß unseres Nachwuchses wurde schon mehrere Male mit einem Platz auf dem Siegerpodest belohnt. 2014 belegten unsere Auszubildenden den zweiten Platz.

Chancen für eine Übernahme

Unser maßgebliches Ziel ist es, dir einen qualifizierten Einstieg in deinen Job und eine langfristige berufliche Perspektive zu geben. Deine Chancen auf eine Übernahme nach der Ausbildung stehen sehr gut. In der Regel bieten wir über 90 Prozent der Auszubildenden eines Jahrgangs einen Arbeitsplatz im Familienunternehmen Nehlsen.