Alle Jahre wieder… Azubiprojekt!

Zu der kaufmännischen Ausbildung in Bremen gehört es, eine Aktion im Rahmen des Azubiprojektes zu planen. Wir – die Azubis aus dem 2. Lehrjahr – haben von der Geschäftsführung den Auftrag erhalten, ein Azubievent für alle Nehlsen-Auszubildenden auszuarbeiten. Um euch in Kenntnis zu setzen über Herangehensweise und den aktuellen Zwischenstand folgend ein paar Informationen zum Azubiprojekt.

Projektstart

Nach einer Auftaktsitzung und einer Schulung im Bereich Projektmanagement haben wir uns über unsere Vorstellungen und Ziele für das Azubievent unterhalten. Schlussendlich möchten wir gerne ein mehrtägiges Treffen mit den Schwerpunkten Weiterbildung, Networking und Teambuilding veranstalten.

Für das Azubiprojekt muss einiges geplant werden

Projektausarbeitung und „Wasserstand“

Anfänglicher Schwerpunkt der Planung war der Zeitraum sowie der Ort des Events. Bei Auswahl des Zeitraumes galt es Berufsschulferien, Messen und Abschlussprüfungen zu berücksichtigen. Die Ortsauswahl gestaltete sich allerdings etwas schwieriger. Um möglichst viele Orte herauszuarbeiten bzw. viele differenzierbare Vorschläge präsentieren zu können, haben wir innerhalb unser neunköpfigen Gruppe kleine Untergruppen gebildet. Durch eine aufgestellte Bewertungsmatrix und Abstimmung mit dem Vorstand sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir das Event gerne nahe unseres Hauptsitzes in Bremen stattfinden lassen möchten. Hierbei peilen wir ein Event mit zwei Übernachtungen Mitte Mai an.

Ausblick

Nun steht unserem Team noch die Veranstaltungsplanung bevor. Hierfür haben wir schon einige spannende Ideen, die wir gerne mit allen Nehlsen-Azubis durchführen wollen. Weitere Informationen werden folgen…

Hast auch du Lust mal an einem solchen Event teilzunehmen bzw. möchtest auch du gerne mal dein eigenes Projekt ausarbeiten? Dann ist Nehlsen als Ausbildungsunternehmen sicher eine gute Wahl.

Das gesamte Generation N-Redaktionsteam wünscht allen Leserinnen
und Lesern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

KategorieAusbildung Azubiprojekt Erfahrungsberichte Events Nehlsen
Hast du Fragen zu einem Artikel oder zur Ausbildung?
Schreib uns einfach eine E-Mail an:
ausbildung@nehlsen.com

Timo - B.A. Business Administration

von

Hallo! Mein Name ist Timo und seit Sommer 2018 bin ich Teil der Nehlsen-Familie. Ich erlerne den Beruf des Industriekaufmanns und besuche zusätzlich ein berufsbegleitendes Studium an der FOM Hochschule Bremen. Warum ich auch dir zu einer Ausbildung bei Nehlsen rate, ist eigentlich ganz einfach. Bei uns herrscht eine freundliche Stimmung und die Kollegen sorgen durch ihre zuvorkommende Art für ein optimales Arbeitsumfeld. Ich gehe jeden Morgen wieder gerne zur Arbeit, da man auch als Auszubildender Wertschätzung erfährt und einem die Möglichkeit der individuellen Schwerpunktsetzung gewährt wird. Wenn du dich auch für eine Ausbildung bei Nehlsen interessierst, dann guck dir doch mal ein paar von unseren Beiträgen an!